Kinderrugbycamp und – turnier beim 1. FC Hersbruck

 

Weit über 60 Rugbykinder aus der Region im Alter von 5 bis 13 Jahren folgten mit ihren Eltern der Einladung der Rugbyabteilung des 1. FC Hersbruck zum Rugbyfrühlingscamp.
Bei bestem Wetter standen von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag neben ganz viel Rugby auch Lagerfeuer, Grillen, Zeltlagerspiele und (nicht besonders ernsthafte) Geschicklichkeitswettbewerbe auf dem Programm.
Sportlich begann es bereits Freitagnachmittag als die Trainer zu einem doch recht intensiven Training baten. Höhepunkte des Wochenendes waren für die Kinder am Samstag dann natürlich das Turnier in den Altersklassen U 8, U 11 und U 14 und im Anschluss daran als fachkundiges Publikum das Verbandsligaspiel der Männermannschaft zu beobachten.
Einen Abschluss fand das Rugbywochenende dann am Sonntagmorgen mit einer lockeren Spiel- und Trainingseinheit, bevor noch einmal der Grill angeschürt wurde und die jungen Sportler sich mit 3 oder 4 im Weckla als Wegzehrung für den Heimweg versorgen konnten.

Alexander Michl

 
Kriegers-Webseite 0